Robotic Process Automation Tutorial für Anfänger

rpa-Tutorials
Inhaltsverzeichnis

Tutorial zur robotergesteuerten Prozessautomatisierung (RPA)

Schritt-für-Schritt-RPA-Tutorial für Anfänger


Ich recherchiere und lese seit 2014 über Robotic Process Automation. In diesem rpa-Tutorial werde ich mein gesamtes Verständnis und meine Recherchen zu RPA in einer Laiensprache erklären.

Damit auch die Anfänger, die dieses Tutorial lesen, die rpa-Grundlagen lernen und ein klares Verständnis von Robotic Process Automation als Ganzes haben!

Nachfolgend finden Sie die umfassenden RPA-Themen, die in diesem RPA-Tutorial behandelt werden. Ich möchte dies zum besten Rap-Tutorial machen, das online verfügbar ist!


Was ist Robotic Process Automation?

Robotic Process Automation oder RPA (heute für alles, was es gibt, ein Akronym) ist eine aufstrebende Form der Geschäftsprozessautomatisierung, die sich auf die Automatisierung der sich wiederholenden Aufgaben konzentriert, die derzeit von einem Menschen ausgeführt werden. RPA unterscheidet sich von der traditionellen Art der Programmierung, die viel Backend-Codierung erfordert.

In einfachen Worten bedeutet rpa:

„Roboter werden die computergestützten sich wiederholenden Aufgaben erledigen, die jetzt von Menschen ausgeführt werden“.

Keine Sorge, nicht wörtlich wie auf dem Bild unten ?

Robotische ProzessautomatisierungPin
Robotic Process Automation in wilder Fantasie 🙂

Lassen Sie mich nun ins Detail gehen:

  • Wenn ich sage, dass Roboter die menschlichen Aufgaben erledigen werden, bedeutet das nicht, dass physische Roboter vor dem Computer sitzen und die Aufgaben erledigen werden, bedeutet das eine Softwareanwendung, die die Aktionen oder Aufgaben genau so repliziert, wie es ein Mensch tut.
  • RPA wird geringwertige Bürotätigkeiten automatisieren, die von Menschen ausgeführt werden. Am wichtigsten ist, dass RPA nur für kaufmännische Prozessautomatisierung und nicht für alle menschlichen Aktivitäten.

Nun, das hätte plötzlich eine Glocke geläutet – Menschen werden Arbeitsplätze verlieren!??

Die Antwort ist nicht genau!

Natürlich wird es einige Änderungen in der Art und Weise geben, wie wir bisher gearbeitet haben. RPA wird Menschen neue Möglichkeiten eröffnen. Robotic Process Automation ist eine Möglichkeit Künstliche Intelligenz Arbeiter, die die Aufgaben ausführen.

Wir sollten schlau genug sein, diese neuen Gelegenheiten zu finden und uns darauf vorzubereiten, sie zu ergreifen, sobald sie sich ergeben (tatsächlich ist jetzt der richtige Zeitpunkt).

Robotic Process Automation TutorialPin
Was ist Robotic Process Automation?

Warum sich wiederholende Aufgaben automatisieren? (Vorteile von RPA)

Wenn ein Job eintönig wird, verlieren Menschen das Interesse, aber nicht Roboter! Warum müssen Menschen dann diese monotonen, sich wiederholenden Jobs mit geringer Wertschöpfung erledigen?

Menschen können viel bessere interessante Jobs machen!

Wenn etwas ohne Interesse geliefert wird, sind die Chancen für Fehler größer. Bei Robotern gibt es keine derartigen Komplikationen, da Roboter im Gegensatz zu Menschen keine Interessen haben.

Industrieexperten untermauern den Nutzen von RPA mit den Gründen:

  1. Um menschliche Fehler zu vermeiden und den menschlichen Aufwand zu reduzieren.
  2. Um Zeit zu sparen und die Produktivität, Genauigkeit und Konsistenz zu verbessern.
  3. Verbessern Sie die Geschäftsanalysen und die einfache Standardisierung von Arbeitsabläufen.
  4. Für eine reibungslose Erledigung von Aufgaben.
  5. Vollständiger Audit-Trail für jede Art von Compliance-Zwecken.
  6. Kostenreduzierung.

Das 6. ist interessant, es beinhaltet COST, lassen Sie uns darüber im Detail diskutieren

Wie RPA die Kosten senkt

Einer der am häufigsten genannten Vorteile von RPA ist die Kostensenkung.

Ich werde 5 Möglichkeiten erläutern, wie RPA die Kosten senken kann. Die Kostensenkung ist einer der Parameter zur Bewertung des ROI (Return On Investment) von Robotic Process Automation.

Wir können diese RPA-Kosten-Nutzen-Analyse in zwei Hauptfaktoren unterteilen, die dazu beitragen. Mitarbeiter & Kunden, sollte die gesamte Automatisierung/Transformation unter Berücksichtigung dieser beiden Hauptfaktoren durchgeführt werden.

Höhere Mitarbeiterzufriedenheit und bessere Kundenerfahrung.

Angestellte:

  • VZÄ-Umschichtung – Anstatt es als FTE-Reduktion zu bezeichnen, ist die bessere Sichtweise die Umschichtung der Mitarbeiter auf andere Aufgaben mit höherer Wertschöpfung. Da die sich wiederholenden Aufgaben mit RPA automatisiert werden, bringt dies Kosteneinsparungen in Form von reduzierten FTEs in diesen Prozessen.
  • Reduzierung des Verschleißes – Mitarbeiterengagement und -zufriedenheit verbessern sich, wenn sich wiederholende Aufgaben von ihnen entfernt werden. Was wiederum den Burnout und die Fluktuation der Mitarbeiter reduziert!
  • Reduzierung der Nacharbeit – Kosten für Nacharbeiten werden durch die Automatisierung der Aufgaben vollständig eliminiert, es müssen nur die Ausnahmen behandelt werden

Kunde:

  • Reduzierung der Zykluszeit – Durch die Automatisierung der sich wiederholenden Aufgaben wird die Zykluszeit für die Erledigung der Aufgabe verkürzt, was wiederum zu einer höheren Produktivität beiträgt. Höherwertige Dienstleistungen in kürzeren Zykluszeiten stellen jeden Kunden zufrieden.

Warum RPA lernen?

Lassen Sie mich dies anhand von 2 Beispielen aus der Vergangenheit erläutern

Beispiel 1:                                  In Ordnung! Denken Sie jetzt mal so, als Computer eingeführt wurden, gab es Einwände von vielen Gruppen von Menschen auf der ganzen Welt. Die Leute sagten „Computer werden die menschlichen Jobs wegnehmen“, aber war es so??

Eine der größten Revolutionen, die jemals in der Geschichte stattgefunden hat, war „Books to Computers“. Jetzt muss ich nichts mehr über die Milliarden von Möglichkeiten erklären, die Computer geschaffen haben. Wie Computer das Wort verändert haben!

Menschen, die schlau und schnell genug waren, sich an Computer anzupassen, ergriffen die Gelegenheiten, während andere damit beschäftigt waren, zu protestieren.

Beispiel 2:                                  Die Möglichkeiten hörten hier nicht auf, von da an floss es weiter. Ich möchte noch ein einfaches Beispiel aus der Vergangenheit nehmen:

Microsoft Excel ist eine fantastische Anwendung und ein Brot und Butter für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Aber in Excel erledigen die Leute auch monotone, wenig wertschöpfende, sich wiederholende Jobs, also was kommt als nächstes?

Manche Leute waren auch da schlau genug, fanden Möglichkeiten zur Automatisierung und Vereinfachung. Sie lernten mehr darüber Excel-Formeln, Makros, VBA, etc. und packte diese Gelegenheiten.

Sie wurden gut bezahlt und wuchsen in ihrer Karriere (auch ich habe ähnliche Erfahrungen), während andere noch mit unordentlichen monotonen Jobs in Excel zu kämpfen hatten.

Also, was ich versuche, Ihnen verständlich zu machen, ist Robotische Prozessautomatisierung ist eine solche goldene Gelegenheit!

Lassen Sie uns jetzt aus dieser Ära der Excel-Formeln, Makros und VBA herauskommen, die Welt hat sich von dort aus weiter entwickelt!

Wer sitzt zum Beispiel schon sein Leben lang gerne da und bearbeitet jeden Tag Hunderte von Rechnungen?? Niemand richtig!! Was kommt als nächstes??

RPA wird diese Veränderung sein. Roboter werden diese Art von Aufgaben genau so erledigen, wie es ein Mensch tut.

Bevor wir in eine Diskussion über die Möglichkeiten einsteigen, die RPA schaffen wird, ist es erforderlich, klar zu verstehen, wie RPA funktioniert!

Wie funktioniert Robotic Process Automation?

Lassen Sie mich zuerst die gute Nachricht sagen – RPA ist Code-frei! Hurra! Ja, RPA benötigt kein einziges Stück Code oder Programmierkenntnisse, um einen Prozess zu automatisieren. (Es gibt keine RPA-Programmiersprachen, die Sie lernen müssen, aber Programmierkenntnisse in .net oder VBA oder einer anderen Programmiersprache bieten einen zusätzlichen Vorteil, wir werden dies im Abschnitt RPA-Jobs weiter unten besprechen.)

Wie funktioniert dann RPA? – RPA funktioniert mit demonstrativen Schritten.
Wie ich oben erwähnt habe, ist es ein Weg der künstlichen Intelligenz oder vielmehr virtueller Arbeiter, die die Aktivitäten so genau wie ein Mensch ausführen.

Nehmen wir ein Beispiel für einen Geschäftsprozess, wenn ein neuer Mitarbeiter in das Team kommt, wie er/sie für eine Aufgabe geschult wird, genauso wie diese virtuellen Arbeiter Schritt für Schritt geschult werden müssen.

Wer sind die besten Leute, um den neuen Schreiner auszubilden? natürlich nicht die IT-Ingenieure!

Es sind die KMU und Prozessexperten.

In ähnlicher Weise sind die Mitarbeiter des Geschäftsbetriebs die besten Personen, um die RPA-Roboter zu schulen. Die Fachexperten und Prozessexperten.

Das Beste an virtuellen Arbeitern ist, dass sie einmal ausgebildet und dann lebenslang fest angestellt sind, keine Abnutzung, im Gegensatz zu menschlichen Arbeitern ?

Nachfolgend finden Sie ein Beispiel dafür, wie Robotic Process Automation in einem Auftragsverwaltungsprozess funktioniert.

Rpa für AuftragsverwaltungsprozessPin
Quelle: UiPath

Prozessexperten ohne Programmierkenntnisse können in wenigen Wochen zu RPA-Experten werden. Laut Studien kann eine mehrwöchige Schulung zu RPA-Tools Betriebsmitarbeiter dazu bringen, den Prozess selbstständig zu automatisieren.

RPA für die Rechnungsverarbeitung

Jetzt haben wir gelernt, was RPA ist, warum RPA und wie RPA funktioniert! Sehen wir uns ein Beispiel für die robotergesteuerte Prozessautomatisierung an, bei dem RPA ein reales Prozessszenario automatisieren kann.

Finanzdienstleistungen sind ein Bereich, in dem RPA schnell implementiert wird. Sie können sich das folgende Video ansehen, um zu verstehen, wie RPA den traditionellen Rechnungsverarbeitungsprozess automatisiert.

RPA für die Rechnungsverarbeitung

Robotic Process Automation für die Rechnungsverarbeitung kann in 5 Hauptschritten zusammengefasst werden.

  1. Rechnung extrahieren: RPA extrahiert die PDF-Kopien von Rechnungen aus E-Mail oder Workflow oder aus einem speziellen Ordner usw.
  2. Rechnungen lesen: Sobald die Rechnungen extrahiert wurden, liest der Roboter die spezifischen Felder in den Rechnungen, die im ERP aktualisiert werden müssen.
  3. Überprüfung von Rechnungen: RPA überprüft die Rechnungsdetails wie Firmencode, Lieferantennummer, Mehrwertsteuer usw. mit der Datenbank und geht bei erfolgreicher Überprüfung zum nächsten Schritt über.
  4. Eingabe von Rechnungsdetails in ERP: Sobald die erforderlichen Informationen aus den Rechnungen gesammelt und verifiziert wurden, öffnet der RPA-Roboter das ERP und gibt alle Felder ein, die ausgefüllt werden müssen. Es kann sich um SAP, Oracle oder ein beliebiges ERP-System handeln, das Ihr Unternehmen verwendet.
  5. Bestätigung: Nach erfolgreicher Eingabe der Daten in das ERP-System erfolgt eine Bestätigung durch den Roboter. Entweder per E-Mail für jede Rechnung oder eine konsolidierte E-Mail für alle Buchungen. Wenn Sie einen Bericht mit allen Buchungsdetails in Excel usw. benötigen, kann dieser bereitgestellt werden, er ist in hohem Maße anpassbar, wie es die Organisation wünscht.

Wenn im obigen Fall nach Schritt 3 die Überprüfung fehlschlägt, kann entweder der Bot so konfiguriert werden, dass er diese Rechnung überspringt und zur nächsten übergeht, oder die verantwortliche Person sofort informieren, um zu prüfen, welche Maßnahmen als nächstes ergriffen werden müssen, oder sogar die Rechnung an den Lieferanten zurücksenden usw .

Wie ich bereits erwähnt habe, sind all diese Faktoren in hohem Maße anpassbar, wie auch immer das Unternehmen es wünscht, hängt vom richtigen RPA-Tool ab, das das Unternehmen für die Automatisierung auswählt.

Prozesseignungsprüfung für RPA

Nicht alle Prozesse sind für RPA geeignet, also wie man die richtigen Prozesse für Robotic Process Automation identifiziert. Ich werde 5 Checkpoints erläutern, um die richtigen Prozesse für RPA zu identifizieren.

  • Regelbasierter Prozess – Wählen Sie nur den regelbasierten Prozess für RPA aus. Regelbasierte Prozesse sind solche, bei denen eine Reihe einfacher „Wenn…dann“-Logiken angewendet werden können, ohne dass eine menschliche Entscheidung erforderlich ist.
  • Stabiler Prozess – Identifizieren Sie einen Prozess, der mindestens 6 Monate lang auf die gleiche Weise durchgeführt wurde. Stellen Sie außerdem sicher, dass in naher Zukunft keine häufigen Änderungen im Prozess zu erwarten sind.
  • Standardeingänge – Stellen Sie sicher, dass der identifizierte stabile regelbasierte Prozess immer über Standardeingaben verfügen sollte, da er sonst kein geeigneter Prozess für RPA ist.

Dies sind sehr grundlegende 3 goldene Regeln, um einen Prozess für RPA zu qualifizieren. Um einen besseren ROI zu erzielen, stellen Sie außerdem sicher, dass der identifizierte Prozess auch die folgenden Prüfungen erfüllt.

  • Sich wiederholender manueller Prozess – Es ist ideal, sich wiederholende manuelle Prozesse für die Automatisierung auszuwählen, um Kostenvorteile bei der FTE-Reduzierung zu erzielen.
  • Hohe Lautstärke – Der Prozess sollte auch in Bezug auf ein hohes Volumen quantifiziert werden, um eine bessere Investitionsrendite für die Automatisierung zu erzielen.

Dies hilft Ihnen bei der Identifizierung des richtigen Prozesses für die robotergesteuerte Prozessautomatisierung.

Schnelle Erfolge für RPA

Sie wissen jetzt, wie Sie den richtigen Prozess für die RPA-Automatisierung auswählen.

Ich zeige Ihnen 2 Transaktionsprozesse, die mithilfe von RPA in der gesamten Branche automatisiert werden.

  • Rechnungsverarbeitung: Finanzdienstleistungen sind ein Bereich, in dem RPA schnell implementiert wird. 34% der Finanzorganisationen verlassen sich auf manuelle Prozesse und 47% der Kreditorenbuchhalter betrachten die manuelle Dateneingabe und ineffiziente Prozesse als ihre größte Herausforderung. Die End-to-End-Rechnungsverarbeitung kann mit RPA automatisiert werden. Die Automatisierung der Rechnungsverarbeitung ist in der Regel ein schneller Gewinn für Unternehmen in Bezug auf den ROI. Wir haben ein Video mit Schritten zur Automatisierung der Rechnungsverarbeitung mit RPA, schauen Sie es sich gerne an.
  • KYC-Prozessautomatisierung: Der KYC-Prozess ist einer der Bereiche, in denen Finanzinstitute enorme Kosten verursachen. Im Durchschnitt geben Bankinstitute etwa 48 bis 52 Millionen US-Dollar pro Jahr für die KYC-Compliance aus. Die Bearbeitungszeit für den Abschluss des KYC-Prozesses beträgt durchschnittlich 8 Tage. Bankinstitute setzen rund 150 bis 1000+ Vollzeitmitarbeiter auf den verschiedenen Ebenen des KYC-Prozesses ein. Da die meisten Schritte im KYC-Prozess Standard sind, kann die Verwendung von OCR-Technologien mit RPA den KYC-Prozess automatisieren.

RPA-Anwendungsfälle in verschiedenen Branchen

Jede Branche, die einen Computer für monotone Aufgaben einsetzt, kann die Vorteile von RPA nutzen. RPA bahnt sich seinen Weg in jede mögliche Branche, im Folgenden sind einige der RPA-Annahmen durch die Industrie und die Verwendung von RPA aufgeführt.

  • Bankwesen

Verwendung – Kundenbetreuung, Service Desk, KYC, Kreditbearbeitung etc.

  • Auslagerung von Geschäftsprozessen

Verwendung – ERP-Automatisierung, Automatisierung von Logistikdaten, Rechnungsverarbeitung, webintegriertes rpa usw.

  • Versicherung

Nutzung – Entfernen oder reduzieren Sie den Papierkram durch die Einführung der virtuellen Infrastruktur. Bearbeitung von Ansprüchen, Bearbeitung von Einsprüchen, Beantwortung von Partneranfragen usw.

  • Dienstprogramm

Verwendung – Rechnungsstellung, Zählerstandsausnahmen, Inkasso und Kundendienst

  • Gesetzlich

Nutzen – Wechseln Sie von einem Stapel Papier zu einer sekundenschnellen digitalen Bereitstellung aller erforderlichen Dokumente.

Stand 2017 nutzen bereits fast 80% der Branchen RPA-Lösungen auf die eine oder andere Weise.

RPA-Implementierungsplan

Die RPA-Implementierungsmethodik kann grob in 6 Schritte eingeteilt werden. Nachfolgend ist der Ansatz aufgeführt, der für eine erfolgreiche RPA-Implementierung zu befolgen ist.

  1. Identifizieren Sie die Automatisierungsmöglichkeiten
  2. Optimieren Sie die identifizierten Prozesse
  3. Erstellen Sie einen Business Case
  4. RPA-Anbieterauswahl
  5. Pilot-RPA-Entwicklung
  6. RPA-Bots hochfahren und weiter Know-how aufbauen.

Dazu habe ich einen ausführlichen Artikel geschrieben RPA-Implementierungsansatz, können Sie dies bitte überprüfen. Außerdem können Sie die herunterladen KOSTENLOSE Infografiken zur RPA Journey

Checkliste für die Auswahl von RPA-Tools

Es ist eine schwere Entscheidung! Da die meisten RPA-Anbieter ähnliche RPA-Tools als Automatisierungslösung anbieten.

Nachfolgend sind einige der Punkte aufgeführt, die bei der Auswahl eines RPA-Tools zu berücksichtigen sind:

  • Technologie

In erster Linie ist die Technologie, in der das RPA-Tool entwickelt wurde, wie Microsift .NET, IBM Mainframe, Java, Web usw. Das Tool muss plattformunabhängig sein, wenn man bedenkt, dass viele Unternehmen ihre täglichen Aufgaben außerhalb des lokalen Desktops ausführen Verwenden von Citrix oder virtuellen Maschinen usw. Die Automatisierungslösung sollte also in der Lage sein, jede Anwendung und Plattform zu unterstützen.

  • Schnittstelle

Das zweitwichtigste Merkmal ist die Benutzeroberfläche des RPA-Tools. Eine komplexe Benutzeroberfläche verzögert den Implementierungsprozess und erhöht die Lernkurve und Anpassungsfähigkeit. Eine benutzerfreundlichere Oberfläche wie Drag and Drop, Auto Capture, Bilderkennung etc. wäre besser.

  • Verwaltung

Es ist wichtig zu wissen, wie effektiv und einfach die Roboter verwaltet werden können, wenn man bedenkt, dass diese Roboter Ihre menschlichen Arbeitskräfte ersetzen werden. Es sollte ein hohes Maß an Transparenz und Kontrolle in Bezug auf Prozessüberwachung, Prozessänderung, Entwicklung, Wiederverwendung usw. geben.

  • Sicherheit

Ich würde sagen, Sicherheit ist einer der wichtigsten Faktoren, die berücksichtigt werden müssen. Wie sicher sind Roboter im Vergleich zu Menschen? Schließlich sind Roboter/RPA-Tools auch ein Stück Software, also je mehr Sicherheitskontrollen implementiert, Code streng getestet und gesperrt werden können, desto besser. Automatisierungslösungen, die den Compliance-Prozess unterstützen (wie z HIPPA – Für die Gesundheitsbranche, SOX - Finanzsektor, PCI-DSS – Kreditkartenbezogene Organisation usw.) sind einige der Faktoren, die in Bezug auf die Sicherheit berücksichtigt werden müssen.

Liste der 10 besten RPA-Tools

Nachfolgend sind einige der führenden Anbieter von Robotic Process Automation aufgeführt, die RPA-Tools zur Automatisierung der Prozesse bereitstellen.

Der Begriff Robotic Process Automation wurde von Blue Prism erfunden, was selbst beweist, dass sie die Pioniere in der Softwareentwicklung für Robotic Process Automation sind. Blue Prism wurde vom amerikanischen IT-Forschungs- und Beratungsunternehmen anerkannt Gartner, Inc.

Sie haben bereits mehr als 100 Kunden auf der ganzen Welt und arbeiten mit den größten Giganten wie NHS, Accenture, Hexaware, Hewlett Packard Enterprise, Capgemini, IBM usw. zusammen.

Blaues Prisma

RpaPin

Es wird dringend empfohlen, die herunterzuladen Kostenlose Broschüre auf der Produktübersicht von Blue Prism.

Sie sind einer der führenden RPA-Anbieter der Branche und bieten bereits robotergestützte Prozessautomatisierungslösungen für Unternehmen wie SAP, EY, JPMorgan, Deloitte, Accenture, Capgemini, BBC usw. an.

Nachfolgend sind 3 von UiPath bereitgestellte Robotic Process Automation-Produkte aufgeführt:

UiPath-Studio

Front Office und Back Office – UiPath-Roboter

UiPath Orchestrator

Automation Anywhere ist ein weiterer führender RPA-Anbieter, der leistungsstarke und benutzerfreundliche robotergestützte Prozessautomatisierungstools zur Automatisierung von Aufgaben beliebiger Komplexität anbietet. Sie sind Partner von Unternehmen wie EMC2, KPMG, Deloitte, Accenture, Genpact, Infosys usw.

Unten ist das robotergesteuerte Prozessautomatisierungsprodukt von Automation Anywhere:

Automation Anywhere-Unternehmen

Softomotive ist einer der führenden Anbieter von Robotic Process Automation und bietet scharfe Geschäftslösungen, erstklassigen Support und professionelle Dienstleistungen, die Unternehmen benötigen, um das Beste aus ihrer Unternehmensautomatisierung herauszuholen. Mehr als 6.000 Unternehmen weltweit vertrauen ihnen (Intel, IBM, SIEMENS, Accenture, Vodafone, pwc, Adobe, Xerox, Cognizant usw.).

Softmotive ist seit mehr als 10 Jahren auf dem Markt für Softwareautomatisierung tätig und bietet die zuverlässigsten und skalierbarsten Automatisierungslösungen, die die Lücke zwischen erstklassiger Technologie und kontinuierlicher Innovation schließen, um eine echte Geschäftstransformation zu erreichen.

Es handelt sich um dasselbe Unternehmen, das die leistungsstärkste und benutzerfreundlichste Desktop-Automatisierungslösung entwickelt hat – WinAutomation, für Einzelpersonen und kleine Teams. Revolutioniert den Automatisierungsmarkt seit 2005.

Softomotive hat exklusiv für Unternehmen ein Robotic Process Automation-Produkt entwickelt, das die Betriebskosten drastisch senkt, die Effizienz steigert, die Produktivität verbessert und die Leistung beschleunigt. Diese Software-Roboter heißen:

ProcessRobot

Planen Sie Ihre Live-ProcessRobot-Produktdemo

Pegasystems ist ein Softwareunternehmen zur Entwicklung strategischer Anwendungen für Vertrieb, Marketing, Dienstleistungen und Betrieb. Sie haben eine große Auswahl an Produkten, die für verschiedene Branchen wie Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Gesundheitswesen, Kommunikation und Regierung usw. entwickelt wurden.

Der Vorteil des robotergesteuerten Prozessautomatisierungstools von Pega besteht darin, dass es bereits branchenführend ist BPM (Geschäftsprozessmodellierung) Plattformen und das kürzlich übernommene RPA-Softwareunternehmen OpenSpan. Was Pega zu einer Komplettlösung macht, Unternehmen müssen sich nicht mehr zwischen Automatisierung und digitaler Transformation entscheiden.

Robotische Automatisierung & Intelligenz

Kofax ist ein führendes Softwareunternehmen, das die Marke für „Erste Meile“ der Kundenbindung besitzt.

Sie haben ein Produkt für Robotic Process Automation und Web Data Integration namens Kofax Kapow. Das ist hochgradig skalierbar und flexibel, um jede Art von Roboterautomatisierung und Fähigkeiten der künstlichen Intelligenz bereitzustellen.

Kofax Kapow

NICE ist ein führender Anbieter von RPA-Lösungen in der Branche mit soliden 6 Erfolgsgeschichten von Kunden. Ihr kostenloses E-Book zu Robotic Process Automation Case Studies und RPA Infographics bietet weitere Einblicke in das Unternehmen und RPA.

NETT

AKTUALISIEREN: G1ANT wurde 2018 aufgelöst: G1ANT Liquidationsdetails UK Companies House & G1ANT Endol UK-Bericht

Ein weiterer ziemlich geradliniger und neuer Anbieter von Robotic Process Automation, der mit der Automatisierung in drei einfachen Schritten arbeitet.

Wirtschaftlichkeitsprüfung, Arbeitsautomatisierung und Technologietransformation.

G1ANT

Novayre Solutions ist ein spanisches Softwareunternehmen, das sich auf Softwareentwicklung, -integration und -automatisierung spezialisiert hat. Sie bieten seit 2008 Business-Intelligence- und Automatisierungslösungen an. Novayre Solutions entwickelte eine robotergesteuerte Prozessautomatisierung mit einem einzigartigen Namen namens Jidōka, was auf Japanisch „Automatisierung mit menschlicher Note“ bedeutet. Die ganze Idee hinter diesem RPA-Tool besteht darin, menschliches Verhalten mithilfe von Computeranwendungen zu replizieren.

Jidoka

Fordern Sie eine Jidōka-Demo an

WorkFusion ist ein Softwareunternehmen, das sich der Entwicklung von KI-gestützten Softwareprodukten verschrieben hat, um die Arbeit zu verändern. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz an der Wall Street in New York City und Niederlassungen in Indien, den USA und Europa. Schlüsselkonzepte oder Schwerpunkte von WorkFusion sind Robotic Process Automation, Artificial Intelligence und Cognitive Automation.

WorkFusion unterhält bereits Partnerschaften mit Unternehmen wie Deloitte, Cognizant, HCL Technologies, EY, L&T Infotech, TATA, Virtusa, FIS™ und Wipro.

RPA Express und intelligente Prozessautomatisierung 

Aktualisierung 2019Ich empfehle Ihnen dringend, die Liste der besten Rap-Tools 2019 zu überprüfen, eine Liste von mehr als 70 rpa-Werkzeuge mit Features, Training, kostenlos/bezahlt, etc.

Liste der Unternehmen, die RPA verwenden

Jetzt, da wir die branchenweite Nutzung von RPA, die Liste der RPA-Anbieter, den Implementierungsplan usw. kennen, ist es gut, eine Liste von Unternehmen zu kennen, die RPA bereits einsetzen. Das war auch ein Wunsch vieler meiner Leser, also habe ich einen ausführlichen Artikel dazu geschrieben Liste der Unternehmen, die RPA verwenden. Schauen Sie es sich gerne an!

Warum scheitert RPA?

Wir haben diskutiert die Vorteile der robotergestützten Prozessautomatisierung, ist es auch wichtig, einige der Schlüssel zu verstehen Nachteile von RPA auch.

  1. Prozessablauf und Anwendung – Wie bereits erwähnt RPA funktioniert mit demonstrativen Schritten und folgt genauen Schritten auf Tastendruckebene, wie es trainiert wurde, sodass sich Änderungen im Prozessablauf auf die RPA-Ausgabe auswirken. Auch wenn es eine System-/Anwendungsänderung gibt, muss die RPA entsprechend der neuen Anwendungsänderung neu konfiguriert werden.
  2. Geschwindigkeit von RPA – Die Leistung der RPA-Lösung hängt in hohem Maße von der Systemgeschwindigkeit und der Anwendungsgeschwindigkeit ab.

Während der Implementierung von RPA, wenn die unten die Voraussetzungen für rpa nicht richtig berücksichtigt wird, dann sind die Chancen hoch, dass die Robotic Process Automation zu einem Ausfall führt.

  • Frühzeitige Einführung von RPA

Die frühe Implementierung von RPA ist einer der Hauptgründe, warum RPA scheitert. Viele Organisationen und Fachleute haben es jetzt eilig, RPA in ihren jeweiligen Bereichen zu implementieren und das RPA-Siegel zu erhalten. Diese Eile kann zu einer falschen Prozessauswahl für die Automatisierung führen.

Eine falsche Prozessauswahl in Bezug auf Komplexität, Reifegrad, Kosteneffizienz usw. führt die RPA-Reise zum Scheitern. Um diesen Fehler zu vermeiden, ist es sehr wichtig, die strikt zu befolgen RPA-Implementierungsmethodik (bereits erwähnt), insbesondere Schritt 1 & 2.

  • Mangel an Wissen

Betrieb, IT-Infrastruktur und RPA-Anbieter/-Tool sind die drei Schlüsselfaktoren der RPA-Reise.

Operationen – Es sollte ein klares Verständnis des Prozesses vorliegen, der automatisiert werden muss, einschließlich der Ausnahmen, wenn möglich. Dieses Verständnis muss zwischen den Betrieben und den RPA-Entwicklungsteams klar kommuniziert und dokumentiert werden.

IT Infrastruktur – Sie können eine hervorragende RPA-Lösung entwickeln, aber was ist, wenn sie in Ihrer Umgebung nicht funktioniert? Daher ist es wichtig, ein klares Verständnis der Infrastruktur zu haben, auf der der Bot ausgeführt werden muss. Zum Beispiel: ob es eine Desktop-Lösung oder eine Inside-Citrix-Lösung sein soll oder eine veröffentlichte Umgebung usw.

Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren ist es auch wichtig, das richtige RPA-Tool für die Entwicklung auszuwählen, indem die Checkliste zur Toolauswahl strikt befolgt wird.

Schulung zur robotergestützten Prozessautomatisierung

Vor ein paar Jahren war es sehr schwierig, RPA-Studienmaterialien, Bücher zur Roboterprozessautomatisierung oder sogar Institute zum Erlernen von RPA zu finden, aber jetzt hat sich die Situation geändert. Es gibt viele Institute und Websites, die Offline- und Online-RPA-Tutorials und -Kurse anbieten, von denen viele auch kostenlos sind.

Sie sollten sich nähern RPA-Lernen in 3 Stufen:

  • Die Grundlagen von RPA verstehen

Zu verstehen, was RPA ist, ist die erste und wichtigste Phase in der Lernkurve, und glücklicherweise sind Sie mit der Lektüre dieses Tutorials mit Phase eins fertig. Alles, was Sie über RPA wissen müssen, wird hier ausführlich behandelt.

Als zusätzliche Referenz können Sie die Kurse einchecken Udemy über Robotic Process Automation.

  • RPA-Tools und -Anbieter verstehen

In Phase zwei müssen Sie sich mit RPA-Tools und -Anbietern vertraut machen. Eine Frage, die sich die meisten Anfänger stellen, lautet: Welches ist das beste RPA-Tool zum Lernen?

Die meisten RPA-Anbieter bieten kostenlose Schulungen zu ihren jeweiligen Tools an. Zunächst würde ich Ihnen vorschlagen, sich für UiPath zu entscheiden, da diese sehr detailliert sind UiPath RPA-Akademie was verdammt hilfreich ist, um RPA für Anfänger zu lernen.

  • Praktisch mit dem RPA-Tool

Der zweite und dritte Schritt sollten parallel verlaufen. Wenn Sie sich entscheiden, mit Uipath zu beginnen, haben Sie den Vorteil, dass sie eine kostenlose Community-Version der UiPath-Software zur Verfügung haben. Während Sie also mit der UiPath RPA Academy lernen, lernen Sie auch die Software kennen.

Es gibt auch andere Anbieter, die kostenlose RPA-Software wie z RPA-Express von WorkFusion usw.

Nicht alle Anbieter stellen ihre RPA-Tools kostenlos zur Verfügung. In solchen Fällen bietet Ihnen die Teilnahme an einem bestimmten RPA-Zertifizierungskurs die Möglichkeit, diese speziellen RPA-Tools praktisch anzuwenden.

Robotic Process Automation-Jobs

Unternehmen und Branchen folgen unterschiedlichen Jobstrukturen und -hierarchien. Im Folgenden sind jedoch einige der gängigen Jobs für Robotic Process Automation aufgeführt.

  • RPA-Business-Analyst

RPA-BAs sind im Allgemeinen die KMUs des Prozesses, es ist immer besser, die Fachexperten des Prozesses als RPA-Business-Analysten auszubilden, da sie über fundierte Kenntnisse über den zu automatisierenden Prozess verfügen. Prozesskenntnisse sind sehr wichtig für die Erstellung einer Prozesskarte, die während des Entwurfs und der Automatisierung verwendet wird.

Wenn Sie also ein Nicht-Techniker, aber ein Fachexperte sind, der einen Karrierewechsel zu RPA anstrebt, dann wäre RPA Business Analyst die richtige Wahl für Sie.

  • RPA-Lösungsarchitekt

RPA SAs spielen eine Schlüsselrolle bei der Charakterisierung der gesamten RPA-Lösung, indem sie in der Anfangsphase eng mit RPA BAs zusammenarbeiten. Sie spielen eine wichtige Rolle von der Definition der RPA-Lösungsarchitektur bis hin zu einer erfolgreichen Implementierung der RPA-Lösung. Sie wählen die geeigneten technologischen Tools und Funktionen aus und stellen die Ausrichtung der Lösung an den Unternehmensrichtlinien sicher.

  • RPA-Entwickler

Dies sind die Leute, die tatsächlich RPA-Roboter mit verschiedenen RPA-Tools entwickeln. RPA-Entwickler sind für das Entwerfen, Entwickeln, Testen der Automatisierungsworkflows und die Unterstützung der Implementierung der RPA-Lösung verantwortlich. Sie arbeiten eng mit RPA Business Analysts, RPA Solution Architects und den Implementation Engineers zusammen.

Obwohl gesagt wird, RPA sei codefrei, können Entwickler mit Kenntnissen in Programmiersprachen wie .net, vba usw. in dieser Rolle glänzen.

  • RPA-Infrastrukturingenieur

Dies sind im Grunde die Implementierungs- oder Infrastrukturingenieure, die während der Implementierung des RPA-Bots involviert sind. Sie benötigen möglicherweise kein RPA-Entwicklerwissen, sollten jedoch über Infrastrukturkenntnisse wie Windows-Server, Citrix usw. verfügen und den Implementierungsprozess für bestimmte RPA-Tools in verschiedenen Infrastrukturen kennen.

  • RPA-Supervisor

Dies ist im Grunde die Führungsrolle, die die gesamte Automatisierungsreise verwaltet oder leitet. Ressourcenzuweisung, Leistungsüberwachung, Koordination mit verschiedenen Teams, Projektplanung usw. sind einige der Aufgaben eines RPA-Supervisors.

  • RPA-Service-Support

Dies kann einer der übersehenen RPA-Jobs sein, ist aber sehr kritisch, da sie die primäre Hilfe für die RPA-Bereitstellung in jeder Organisation darstellen.

Hier finden Sie weitere relevante Stellen und Stellenbeschreibungen im Bereich Robotic Process Automation Hier

Gehalt für Robotic Process Automation

Eines der am häufigsten diskutierten Themen zu RPA ist das Gehalt für Robotic Process Automation. Wie viel verdienen die RPA-Profis jährlich? Obwohl es nicht angebracht ist, die Gehaltsinformationen zu teilen, zeigen einige der Umfragen, dass geografische Standorte einen großen Einfluss auf das Jahresgehalt von RPA-Experten haben.

  • Nordamerikaner – 68% der RPA-Profis machen jährlich mehr als $100K.
  • Europäer – 48% der RPA-Profis machen jährlich $50K bis $100K.
  • APAC-Region – 50% der RPA-Profis machen weniger als $50K jährlich.

Sie können einen kurzen Blick darauf werfen Glastür Website, um einige der RPA-Jobs und das ungefähre Gehalt zu sehen, die für jede RPA-Jobebene angeboten werden.

Nicht nur robotergestützte Prozessautomatisierung

Die robotergesteuerte Prozessautomatisierung gewinnt an Bedeutung, da sie in Unternehmen aller Branchen implementiert wird. Unternehmen, die die Automatisierung beherrschen, werden ihre Branche dominieren.

Aber Automatisierung ist nicht nur RPA, ich werde 5 weitere Prozessautomatisierungsoptionen erläutern, die in Ihrer Branche implementiert werden können.

  • Geschäftsprozessmanagement (BPM)

BPM ist keine Automatisierungstechnologie im eigentlichen Sinne, sondern konzentriert sich auf die Verbesserung der Unternehmensleistung durch das Management von Geschäftsprozessen. BPM verwendet verschiedene Methoden, um Geschäftsprozesse zu entdecken, zu modellieren, zu analysieren, zu messen, zu verbessern, zu optimieren und zu automatisieren. So etwas wie die Verwendung von Workflow-Funktionen zur Integration von Geschäftsprozessen über mehrere Systeme hinweg.

  • Desktop-Automatisierung

Automatisierung regelbasierter Geschäfts- und IT-Prozesse mit einfachen Bots oder Makrorekordern. Excel VBA-Makros sind das beste Beispiel für die Desktop-Automatisierung, außerdem sind jetzt viele Desktop-Automatisierungstools mit erweiterten Funktionen verfügbar. Die meisten Geschäftsprozesse können die Desktop-Automatisierung ohne Beteiligung des IT-Teams problemlos selbst implementieren.

  • Robotische Prozessautomatisierung (RPA)

Robotic Process Automation ist eine Automatisierung der Enterprise-Klasse, die nächste Stufe der Desktop-Automatisierung. RPA kann die Aufgaben genau wie ein Mensch replizieren, einschließlich des Front-End-Systems bis zur Systemintegration.

  • Intelligente Automatisierung (IA)

Intelligente Automatisierung ist die nächste Stufe von RPA. In der intelligenten Automatisierung hat RPA die Fähigkeit, die Urteilsaktivitäten zu lernen, indem menschliche Benutzer bei der Verarbeitung der Anfragen beobachtet werden. Während es in RPA nur die Aktivitäten nachahmt, genau wie ein Mensch ohne jegliche Urteilsfähigkeit.

  • Kognitive Automatisierung

Auch hier ist Cognitive Automation mit RPA verbunden, wo es kognitive Computerfunktionen und künstliche Intelligenz nutzt. Im Gegensatz zu anderen Arten von KI wie maschinellem Lernen oder Deep Learning; Kognitive Automatisierungslösungen ahmen die Denkweise des Menschen nach. Kognitive Automatisierung bringt Intelligenz in informationsintensive Prozesse.

  • Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz ist ein weit fortgeschrittener Bereich der Informatik, in dem ein Computer, ein computergesteuerter Roboter oder eine Software dazu gebracht wird, genau wie Menschen intelligent zu denken und zu handeln. KI-Fähigkeiten werden in vielen Branchen und Prozessen getestet und eingesetzt, einschließlich der Prozessautomatisierung. Ein selbstfahrendes Auto ist eines der Beispiele für KI-Fähigkeit.

Egal in welcher Branche Sie tätig sind, Sie müssen die Automatisierung beherrschen, um in Ihrer Branche führend zu sein.

Unterschied zwischen Testautomatisierung und RPA

Eines der anderen häufigen Themen, über die die Leute normalerweise sprechen; „Ist Selenium ein RPA-Tool?“ „Was ist der Unterschied zwischen Testautomatisierung und RPA?“ „Selen vs. rpa“ usw.

Ja, es gibt einige Ähnlichkeiten zwischen Testautomatisierungstools und RPA-Tools, da beide Aktivitäten auf Tastendruckebene automatisieren. Aber beide sind nicht gleich, im Folgenden sind einige der wichtigsten Unterschiede zwischen Testautomatisierung und RPA aufgeführt

  • Aktivität

Die Testautomatisierung dient überwiegend der Automatisierung von sich wiederholenden Testfällen, während rpa der Automatisierung von Geschäftsprozessen dient. Obwohl beide für umgekehrte Aktivitäten verwendet werden können, würden Testautomatisierungstools Programmierkenntnisse erfordern, um den Geschäftsprozess zu automatisieren.

  • Programmierung

Die Testautomatisierung erfordert Programmierkenntnisse, um die Testskripte zu erstellen, während RPA-Tools meist auf Drag-and-Drop-basierte Prozessablaufentwicklungen setzen. Außerdem können RPA-Tools mit begrenzter Schulung auch von den Endbenutzern verwendet werden, aber Testautomatisierungstools sind nur für technische Benutzer.

  • Plattform

RPA ist plattformunabhängig, d. h. es kann mit mehreren Plattformen, webbasierten Anwendungen wie Citrix sowie Microsoft Office und anderen Desktop-Anwendungen interagieren. Während die Testautomatisierung eine gewisse Einschränkung bei der Plattformunterstützung hat.

  • Ersparnisse

Die Testautomatisierung spart als virtueller Assistent Zeit bei der Testausführung, während sich die robotergestützte Prozessautomatisierung auf die Reduzierung der FTE-Kosten durch Automatisierung konzentriert und daher als virtueller Arbeiter wie ein Mensch betrachtet werden kann.

Unterschied zwischen RPA und industrieller Automatisierung

Lassen Sie sich zu guter Letzt nicht mit Robotic Process Automation und Industrial Automation verwechseln, beide sind völlig unterschiedlich, obwohl RPA und Industrial Automation sich darauf konzentrieren, menschliche Arbeitskräfte zu ersetzen.

Die industrielle Automatisierung ist ein ganz anderes Ballspiel. Sie ist der zweite Schritt nach der Mechanisierung im Rahmen der Industrialisierung und verwendet echte Roboter und Maschinen, um den Menschen zu ersetzen.

Während RPA für die Automatisierung von Geschäftsprozessen verwendet wird, werden Softwareprogramme verwendet, um die Art und Weise nachzuahmen, wie ein Mensch den Prozess tatsächlich durchführt. Auch RPA erreicht mit KI-Funktionen die nächste Stufe.

Fazit des RPA-Tutorials

Lassen Sie mich dieses rpa-Tutorial für Anfänger mit einfachen Worten abschließen: [click_to_tweet tweet=“Gib Robotern Jobs und Menschen Jobs #rpa“ quote=“Gib Robotern Jobs von Robotern und Menschen Jobs von Menschen #rpa“ theme= "Stil3"]

Hier werden immer wieder RPA-Themen veröffentlicht, Treten Sie unserer globalen RPA-Community bei und ein Global Learner sein.

Frag uns wenn Sie dieses PDF-Tutorial zur Roboterprozessautomatisierung und die nachfolgenden Updates benötigen.

In diesem Einsteiger-Tutorial haben wir fast alle wichtigen Themen rund um die RPA-Grundlagen behandelt. Bitte teilen Sie mir alle Ihre Fragen und Gedanken zu Robotic Process Automation in den Kommentaren unten mit, ich werde sie in der RPA Q & A-Sitzung beantworten.

Anson Antonius
Anson Antonius
Anson ist ein beitragender Autor und Gründer von www.askeygeek.comEr verfügt über ein Jahrzehnt vielseitiger Erfahrung in den Bereichen Business Process Outsourcing, Finanz- und Rechnungswesen, Informationstechnologie, Operational Excellence und Business Intelligence. Während seiner Amtszeit hatte er für Unternehmen wie Genpact, Hewlett Packard, M*Modal und Capgemini in verschiedenen Rollen und Verantwortlichkeiten gearbeitet, angefangen vom Associate bis zum Manager. Etwas Neues zu lernen war schon immer seine Leidenschaft, asKeygeek.com ist das Ergebnis seiner Leidenschaft für Technologie und Business. Außerhalb von Geschäft und Technologie ist Anson ein Filmfan, der Stunden damit verbringt, Kino zu sehen und zu lernen, und auch ein Filmemacher!

34 Antworten

  1. Hallo,
    Sehr informativer Artikel und auch gute Informationen für Leute, die denken, dass RPA nicht funktioniert. Wenn es richtig gemacht wird, dann RPA funktioniert für jedes Unternehmen, die sich wiederholende Regel basierte tägliche Prozesse haben.

  2. Sehr schöner Artikel! Danke für das Teilen! Charter Global ist bereit, ein bereits vorbereitetes, internes Automatisierungs-Framework zu implementieren und es an die Parameter und Ziele des Geschäftsmodells anzupassen. Dies ermöglicht unseren Kunden, die Ergebnisse und das Feedback in einem kürzeren Zeitrahmen sowie eine schnellere Markteinführung mit wenig bis gar keinen Ausfallzeiten zu sehen.

    Wenn Sie bereit sind, mehr Produktivität in Ihrem Unternehmen zu finden, rufen Sie uns noch heute an, um über Robotic Process Automation zu sprechen – es könnte einfach die perfekte Option für Sie sein!

  3. Dies ist ein sehr guter Inhalt, den Sie in diesem Blog teilen. es ist sehr informativ und liefert mir zukunftsbezogene Informationen.
    Vielen Dank, dass Sie Einzelpersonen eine sehr spektakuläre Möglichkeit bieten, kritische Rezensionen von dieser Seite zu lesen.

  4. Infrrd bietet eine Lösung für künstliche Intelligenz für BPO, Dokumentenkontrolle, Rechnungsdatenextraktion und Belegdatenextraktion. Die Infrrd Enterprise AI-Plattform umfasst die Verarbeitung natürlicher Sprache, robotergesteuerte Prozessautomatisierung, Bilderkennung, Computer Vision und maschinelles Lernen.

  5. Infrrd bietet Lösungen für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen für Dokumentenkontrolle, Rechnungsdatenextraktion, Quittungsdatenextraktion usw. für Immobilien, Hypotheken, Finanzdienstleistungen, Banken und Versicherungen. Die Infrrd Enterprise AI-Plattform umfasst die Verarbeitung natürlicher Sprache, robotergesteuerte Prozessautomatisierung, Bilderkennung, Computer Vision und maschinelles Lernen.

  6. Die Infrrd-KI-Plattform wandelt unstrukturierte Daten in ein strukturiertes Format um und hilft RPA-Kunden, mehr Wert aus ihren Investitionen zu ziehen.
    Unsere Bilderkennungs- und OCR-Technologie reduziert diese Änderungen drastisch, um sicherzustellen, dass Sie einen höheren ROI aus Ihren RPA-Investitionen erzielen

  7. Hallo Ansan,
    Grüße!!
    Ich bin Siva Prasad, wohne in Bangalore und arbeite rund um die Uhr als Support Operations Lead mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Einzelhandelsbereich (Mainframes). Da ich nach einer beruflichen Veränderung in Richtung futuristischer Technologien suche, bin ich durch einen meiner Freunde auf RPA gestoßen. Ist es zum jetzigen Zeitpunkt die richtige Wahl, meine Karriere auf den RPA-Weg zu verlagern?

  8. Hallo Ansan,

    Es ist wirklich eine schöne Übersicht für einen Anfänger wie mich in RPA.

    Ich habe 10 Jahre Erfahrung in der Testautomatisierung mit Tools wie QTP und Selenium. Ich möchte RPA lernen und von Testing zu RPA wechseln.

    Könnten Sie mir sagen, ob dies der richtige und relevante Schritt ist?

    Grüße
    Dileep

  9. Hallo Anson
    Ich bin Dennys und möchte wissen, ob für RPA Programmierkenntnisse erforderlich sind?
    Derzeit arbeite ich als Support Engineer und welche Rolle in RPA passt zu mir?
    und schließlich Wie wird das Wachstum in Indien mit RPA-Fähigkeiten sein?
    Bitte führen Sie mich..

  10. Hallo Anson,

    Vielen Dank, dass Sie den Überblick und den Arbeitsprozess von RPA geteilt haben.
    Ich selbst Shaik Hussain Pasha, Arbeitet als Software Engineer bei .Net Technologies mit 3 Jahren Erfahrung.

    Ich habe neue Möglichkeiten, mit RPA-Tools zu arbeiten, ich weiß nichts darüber. Ich bin völlig neu dafür.

    Ich möchte wissen, ob diese neuen Tools meiner Karriere helfen oder soll ich mit meiner Programmierkarriere fortfahren?

    Bitte lassen Sie mich wissen, dass der 1. Dezember mein Beitrittsdatum ist.

    Ich bin technisch gut in .net, bitte lassen Sie es mich wissen … ist das gut für meinen Mobilfunkanbieter?

    Warten auf Ihre sofortige Antwort

  11. Ich kann einen Job im Zusammenhang mit RPA bekommen, aber in der Softwareentwicklung in .NET. Ich weiß nicht, wie ich anfangen soll. Ich bin ein .NET-Entwickler, kenne aber keine Bibliotheken oder Softwarekomponenten, mit denen ich arbeiten könnte. Können Sie mir helfen?

  12. Hallo, ich bin ein manueller Testingenieur mit einer Erfahrung von 3 Jahren. Ich bin daran interessiert, RPA-Tools zu lernen. Können Sie mir sagen, welches Tool für meine Karriere am besten geeignet ist?

    1. Hallo Amarnath, Es gibt viele RPA-Tools auf dem Markt, ich habe in diesem Video eine Liste mit einigen der beliebtesten RPA-Tools erstellt (https://youtu.be/cpx5dA_5cq4), außerdem haben Leute einige weitere Tools im Video kommentiert, die Sie sich vielleicht ansehen können. Derzeit mache ich eine Analyse über die Popularität von Industry Vise für verschiedene Tools, die ich bald veröffentlichen werde, während Sie sich auch das Industry Vise-Wachstum für RPA ansehen können (Ergebnis: https://youtu.be/UKY46DfeHUM). Basierend auf dieser Analyse und Ihrem Interessengebiet können Sie ein Tool auswählen, das für Ihr Karrierewachstum geeignet ist.

  13. Hallo, ich bin Renuka und ich bin ein Angestellter von einem von BPO. Da ich einen nichttechnischen Hintergrund habe, nämlich BSc in Chemie und Biologie. Fakt ist, ich habe keine Ahnung vom technischen Bereich. Ich habe von der RPA-Automatisierung gehört, die in den kommenden Tagen in der Branche implementiert oder stattfinden wird. Ich mache mir Sorgen um meine Zukunft. Könnten Sie mich bitte vorschlagen oder mir dabei helfen, damit ich mich auf die bevorstehende RPA-Automatisierung vorbereiten kann?

    1. Viele Menschen in der Branche sind der Meinung, dass Robotic Process Automation der Testautomatisierung ähnlich ist. Aber es ist nicht so. Schauen wir uns die Unterschiede an.

      1. Obwohl Robotic Process Automation ein Konzept ist, mit dem wir die mühsame Aufgabe des manuellen Testens automatisieren können, die aufgrund ihrer sich wiederholenden Natur sehr zeitaufwändig ist, können wir sie in vielen Branchen einsetzen, z. B. bei der Dateneingabe in Banken. Die Testautomatisierung kann jedoch nur auf ein bestimmtes Produkt und seine Funktionen angewendet werden.

      2. Die Testautomatisierung funktioniert in vielen Umgebungen wie QA, UAT, Prod usw., während Robotic Process Automation nur in der Produktionsumgebung ausgeführt wird.

      3. Die Testautomatisierung ist auf die Qualitätssicherung beschränkt, während Robotic Process Automation-Systeme von jedem in einer Organisation von der Erstellung bis zur Produktverwendung verwendet werden können.

      4. Robotic Process Automation kann als Testing-Tool bezeichnet werden, ist aber aufgrund seiner nicht kodierenden Konzepte flexibler und stabiler und ist auch nicht vom Zielsystem abhängig.

      5. Die Testtools wie QTP, Selenium usw. können nicht als Robotic Process Automation-Tools verwendet werden, da sie ein Softwareprodukt benötigen, mit dem sie arbeiten können. Aber Robotic Process Automation lässt sich nicht auf ein Produkt anwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Glückwunsch!
Du hast es geschafft,
Nicht schließen!
Geben Sie Ihre Chance zu gewinnen 100.000 UberTTS-Charakter-Credits
Danke für Ihren Besuch!

Dieses Popup wird nicht angezeigt wie du willst wieder!!!

UberTTS 100K Osterei
84
Share to...