VBA-Code zum Exportieren von Excel-Daten nach Access

VBA-Code zum Exportieren von Excel-Daten nach Access
Inhaltsverzeichnis

Exportieren von Excel-Daten nach Access mit VBA (Bilder und Code)

Was ist es?

Dieser VBA-Code hilft Ihnen beim Hochladen oder Exportieren Sie Excel-Daten nach Access mit einem Klick.

Warum ist es?

Du kannst Exportieren Sie Excel-Daten nach Access ohne die Access-Datenbank überhaupt zu öffnen.

Wie exportiert man Excel-Daten nach Access?





Schritt 1: Öffnen Sie die Excel und rufen Sie den VBA-Code-Builder auf (Alt + F11) und öffnen Sie ein neues Modul

.Excel-Daten nach Access exportieren

Schritt 2: Kopieren Sie den unten stehenden Code und fügen Sie ihn ein.

Const TARGET_DB = "myDB.accdb" Ersetzen Sie "myDB.accdb" durch den Namen Ihrer Datenbank und stellen Sie sicher, dass Excel und Access DB auf denselben Pfad verweisen.
Sub PushTableToAccess()
Dim cnn As ADODB.Connection
Dim MyConn
Dim rst As ADODB.Recordset
Dim i As Long, j As Long
Dim Rw As Long

Sheets("Sheet Name").Activate Ersetzen Sie den "Blattnamen" durch den Namen Ihres Excel-Blatts
Rw = Range("A65536").End(xlUp).Row
' Geben Sie Ihrem Excel-Blatt Datenbereich

Set cnn = New ADODB.Connection
MyConn = ThisWorkbook.Path & Application.PathSeparator & TARGET_DB

Mit cnn
.Provider = "Microsoft.ACE.OLEDB.12.0"
MyConn öffnen
Ende mit

Ersetzen Sie die "tblMyExcelUpload" durch den Namen Ihrer Tabelle in Access

Set rst = New ADODB.Recordset
rst.CursorLocation = adUseServer
rst.Open Source:="tblMyExcelUpload", ActiveConnection:=cnn, _
CursorType:=adOpenDynamic, LockType:=adLockOptimistic, _
Optionen:=adCmdTable

Alle Datensätze aus Excel in Access laden.
For i = 2 To Rw
rst.AddNew
Für j = 1 bis 7
rst(Cells(1, j).Value) = Cells(i, j).Value
Nächste j
rst.Update
Nächste i

' Schließen Sie die Verbindung
rst.Schließen
cnn.Close
Set rst = Nichts
Set cnn = Nichts

End Sub

Schritt 3Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen oder F5. (Sie können auch eine Schaltfläche/Form in eine Excel-Tabelle einfügen und dann mit der rechten Maustaste klicken und dieses Makro zuweisen, damit es jedes Mal ausgeführt wird.) Sie sind mit dem Hochladen fertig! Die Excel-Datensätze wurden erfolgreich in Access hochgeladen. Öffnen Sie Ihre Access-DB-Tabelle und überprüfen Sie die Daten.

Excel-Daten nach Access exportieren

Notiz: Vergewissern Sie sich, dass die "Microsoft ActiveX Data Objects Library" in der Werkzeug - Verweise (die Nummer ist die neueste Version [6.1 zum Zeitpunkt dieses Beitrags]).

Adodb_Exportieren von Excel-Daten nach AccessPin


Picture of Anson Antony
Anson Antonius
Anson ist ein beitragender Autor und Gründer von www.askeygeek.comEr verfügt über ein Jahrzehnt vielseitiger Erfahrung in den Bereichen Business Process Outsourcing, Finanz- und Rechnungswesen, Informationstechnologie, Operational Excellence und Business Intelligence. Während seiner Amtszeit hatte er für Unternehmen wie Genpact, Hewlett Packard, M*Modal und Capgemini in verschiedenen Rollen und Verantwortlichkeiten gearbeitet, angefangen vom Associate bis zum Manager. Etwas Neues zu lernen war schon immer seine Leidenschaft, asKeygeek.com ist das Ergebnis seiner Leidenschaft für Technologie und Business. Außerhalb von Geschäft und Technologie ist Anson ein Filmfan, der Stunden damit verbringt, Kino zu sehen und zu lernen, und auch ein Filmemacher!

9 Antworten

  1. Hallo an alle;

    Müssen diese beiden Pfade übereinstimmen, damit diese ADODBC-Verbindung funktioniert? Das ist der ThisWorkbook.Path und Target_DB.
    Befehl von oben:
    ThisWorkbook.Path & Application.PathSeparator & TARGET_DB

    Oder kann der Workbook.Path lauten
    "C:\MyExcelFiles\MyWorkbook.xlsx" & die Access-Datenbank TARGET_DB muss in
    "C:\MyDataBases\MyAccessDB.accdb"?

    Mein Code funktioniert, wenn sowohl die Excel-Arbeitsmappe als auch die Access-DB im selben Ordner liegen, aber wenn sie sich in verschiedenen Ordnern befinden (richtig organisierte Bibliotheksstruktur), schlägt der Code an der Stelle .Open MyConn fehl.

    Vielen Dank an alle,
    Mario,

  2. rst(Cells(1, j).Value) = Cells(i, j).Value

    Codebrüche hier
    ———-
    Fehler 3265
    Element kann nicht in der Sammlung gefunden werden, die dem angeforderten Namen oder der Ordnungszahl entspricht
    ———-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Glückwunsch!
Du hast es geschafft,
Nicht schließen!

Steh auf 60.000 UberTTS-Charakter-Credits kostenlos!!!

Dieses Popup wird nicht angezeigt wie du willst wieder!!!

UberTTS
28
Share to...